Existenzgründungsberatung

Dauer:
8 Wochen

Inhalte:

  • Anamnese
  • ressourcenorientierte Potenzialanalyse
  • Informationen zu Anforderungen an ein Geschäftskonzept
  • Begleitung der eigenständigen Geschäftskonzepterstellung des Versicherten
  • Recherche zu Markt- und Wettbewerbssituation zur in der Existenzgründung gewünschten Branche
  • Kontaktaufnahme zu Kammern und Verbänden
  • Prüfen der notwendigen Persönlichkeitsmerkmale und der gesundheitlichen Eignung
  • zeitnahes Reporting (per Telefon / E-Mail)
  • ausführlicher Abschlussbericht mit Empfehlung

Zielgruppe:
Versicherte der gesetzlichen Unfallversicherung, der Deutschen Rentenversicherung Bund und der privaten Versicherungen, die eine Existenzgründung planen.

Ziel:

  • Prüfung der Erfolgsaussichten einer Existenzgründung anhand
    • des Geschäftskonzepts
    • der Persönlichkeit des Existenzgründers
    • der gesundheitlichen Eignung
  • Stellungnahme zur Sinnhaftigkeit des Existenzgründungsvorhabens
  • Empfehlung zu weiterem Vorgehen und zum Finanzbedarf

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin! 0541 / 580 285 0